Kopfbereich

Wir möchten Ihnen die schönen Bilder des Dr. Beierlein-Zlin-Teams nicht vorenthalten:

 

Dim lights Embed Embed this video on your site

   
 
Highlights 2010

Die Highlights des Flugtages 2010 sind in diesem Jahr:

DFS Habicht

habicht_02

Mit diesem Oldtimer, der voll kunstflugtauglich ist, bekommen Sie ein einmaliges Programm des lautlosen Kunstfluges geboten.

 

Ein weiteres Sahnestück des Motorkunstfluges ist das

Zlin - Team Dr. Beierlein

zlin_02

Mit atemberaubenden Flugmanövern und dem Ballon-Rammen kommt kein Besucher zu kurz.

 

Mit der zweimaligen Segelkunstflug-WM-Teilnehmerin Tine Kirchberg bekommen wir mit ihrem

Swift S-1

swift_02

einen Kunstflug der weltmeisterlichen Güte dargeboten.

 

Mit der

MH.1521 Broussard

Broussard_2

werden Rundflüge zu einem Genuss. Ein großer Sternmotor und gute Aussicht aus den Fenstern machen den besonderen Charme des ehemaligen französischen Transportfliegers aus.

 

Für den von waghalsigen und verwirrenden Flugfiguren verwöhnte Zuschauer der Kunstflugzeugen hat der gemütliche

Doppeldecker - Korso

Oldtimerkorso

nichts am Hut. Hier fliegen Alte, Neue, Laute, Leise Doppeldecker friedlich über dem Flugplatz, und Sie können den Sound und die Schönheit der Flugzeuge bewundern und viele tolle Erinnerungsfotos schießen.


 

 

 
Xtremeair sbach 342

Aus Magdeburg kommt Tim Tibo mit seinem Hochleistungskunstflugzeug, einer Xtremeair Sbach 342, um uns Motorkunstflug meisterlicher Klasse vorzuführen.

xtremeair

 


 

Dieses Jahr wird in unserer Segelflughalle erstmals eine kleine Austellung historischer Raritäten zu sehen sein.

Wie auch letztes Jahr stellt das Flugzeugmuseum Gelnhausen - Hailer dort aus, zum anderen zeigt Sigurd Sauer seinen unmotorisierten Schlepptragschrauber - Nachbau.

Dieser Tragschrauber wurde im 2. Weltkrieg auf deutschen U-Booten als Ausguck benutzt, um hoch über dem U-Boot schwebend, einen besseren Ausblick zu haben.


 
Pitts S1-C

Die Ur - Pitts aus dem Jahr 1967 wird angetrieben von einem Lycoming O-320 E2D mit Christen-Ölschmierungssystem und Bendix Druckvergaser der ungefähr 150 PS leistet. Für so ein kleines und leichtes Flugzeug schon eine ordentliche Zahl.

N-1381_b



 
Vorführung Bellanca Decathlon

Gekonnte Vorführung der von 3 Langenselbolder Fliegern geflogenen kunstflugtauglichen Super Decathlon.

decath

 


 
Pitts S2B

Der Kunstflugdoppeldecker, den Sie heute sehen werden,ist eine Konstruktion des Amerikaners Curtiss Pitts aus den achtziger Jahren mit 2 Sitzen und einem 260PS 6-Zylinder- Motor von Lycoming.
Dieser Typ, genannt Pitts S2B, war der erste Kunstflugtrainer der USA, welcher das gesammte Programm der offenen Klasse fliegen konnte und heute noch als Top-Trainer für fortgeschrittenen Kunstflug gilt.
Er wird von Andi Kling vorgeführt, einem erfahrenen Piloten mit über 20 000 Flugstunden.

 

pitts_kling


 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>